Jansen Lichttechnik

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 52 54 - 64 75 30    
Geschäftszeiten: Mo.- Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag nur nach Vereinbarung

Konventioneller Bühnenbau

Darunter versteht man die alt hergebrachte Art und Weise eine Bühne im klassischen Stil zu bauen. D.h. eine Podestfläche wird mit einem Traversensystem überbaut. Daran werden Dach- und Seitenplanen befestigt.
Die gesamte Konstruktion wird dann mittels Wassertanks bzw. Stahlunterbau aufgelastet, damit bei stürmischem Wetter die Bühne auch am Aufstellungsort stehen bleibt.

Ein Vorteil hierbei ist sicherlich, die Bühne kann an mehr oder weniger jedem Standort aufgestellt werden.Nachteil, sehr zeit- und personalaufwendig.
Daraus resultieren dann auch die erhöhten Kosten für so einen Aufbau. Mit einem entsprechenden Baubuch versehen lassen sich so ziemlich alle Größen realisieren.